Zusammenarbeit mit einer lebendigen Schule

Gabriele Schramm, Schulleiterin der Grundschule Hessisches Kegelspiel Großentaft

Gabriele Schramm

Liebe Schulgemeinde der Lichtbergschule,
liebe Leserinnen und Leser,

zum 50-jährigen Bestehen der Lichtbergschule Eiterfeld gratuliere ich im Namen des gesamten Kollegiums der Grundschule Hessisches Kegelspiel Großentaft sowie ganz persönlich sehr herzlich.

„Bildung ist das mächtigste Werkzeug, um die Welt zu verändern.“
Nelson Mandela

Jeden Tag lernen wir Neues dazu, vernetzen es mit Bekanntem und profitieren aus bereits Gelerntem. Wir wenden unser Wissen immer wieder neu und auf unterschiedliche Weise an. In der Lichtbergschule Eiterfeld wird mit dem Werkzeug Bildung seit 50 Jahren ein Grundstein für den Lebensweg junger Menschen gelegt.

Wir erleben die Lichtbergschule auch als eine lebendige Schule, die durch vielfältige Aktivitäten wie Musik, Sport und Theater lebt. Es ist für mich zum Beispiel in jedem Jahr eine große Freude, die großartigen Konzerte und Theateraufführungen zu besuchen!

Beeindruckend ist der lebendige Unterricht eines engagierten Kollegiums, beeindruckend ist die Vielzahl der weiteren fundierten Bildungsangebote. Die Lichtbergschule ist eine Schule, die ihre Schülerinnen und Schüler erfolgreich auf die Zukunft vorbereitet!

Deshalb kann die Schulgemeinde zu Recht stolz auf ihre Schule und ihre Entwicklung sein! Es ist mir eine große Freude und Ehre, allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie der gesamten Schulgemeinde zum Jubiläum zu gratulieren.

Unsere Zusammenarbeit ist sehr vertrauensvoll und harmonisch: Unser Kollegium freut sich auf die weitere gute Zusammenarbeit!

Der Schulgemeinde der Lichtbergschule Eiterfeld wünsche ich für die Zukunft weiterhin so viel Erfolg, Kreativität, Ideenreichtum sowie Gottes reichen Segen!





< Klaus Schmitt          Marion Vancuylenburg >