Ausflug Point Alpha

R10 (2023)

Die beiden Realschulklassen R 10a und R 10b besuchten am 29.09.2023 die Gedenkstätte Point Alpha bei Rasdorf. Nach einer ausführlichen Führung entlang der ehemaligen Grenzanlagen und im US-Camp besuchten die Schülerinnen und Schüler am Nachmittag im „Haus auf der Grenze“ einen Workshop, der die Vorgeschichte, den Verlauf und die Folgen des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 zum Thema hatte. Dieser Aufstand gegen die SED-Herrschaft jährte sich 2023 zum 70. Mal.

Frau Gros, Frau Theurer und Herr Antoni von der Gedenkstätte ließen die damaligen Ereignisse durch Gruppenarbeiten und Zeitzeugeninterviews lebendig werden. Die Geschichtslehrkräfte Frau Breitenborn und Herr Budde begleiteten diesen Projekttag der Klassen.





< Orchester          Presseclub >